„Alles zu seiner Zeit“ Gorbatschow in Leipzig

Am Freitag konnte ich am Rande der Leipziger Buchmesse Michael Gorbatschow sehen und sprechen hören, der in einem Podiumsgespäch mit H. – D. Genscher und in Leipzig moderiert von Theo Sommer (ZEIT) – wie zuvor in Berlin und Köln – seine Lebenserinnerungen vorstellte.

mdr Gorbatschow 2
Mit – wie ich meine – vielen persönlichen Sätzen zur grausamen Geschichte von Deutschen und Russen, zu seiner Rolle beim Untergang der Sowjetunion und der der Völker bei Umbrüchen in der Geschichte.
mdr- aktuell und mdr-figaro haben darüber berichtet.
Hier ein kleiner Ausschnitt aus meiner Aufzeichnung. (ca. 4 min, auf mp3 komprimiert, Übersetzung mitaufgezeichnet) zur Frage, warum die sowjetischen Truppen 1989 in den Kasernen in der DDR blieben:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s